Aerzen - bereits bei den Mächtigen der Vergangenheit ein Begriff

Mit seiner Lage an zwei wichtigen sich kreuzenden Handelswegen im Weserbergland, war der Flecken Aerzen schon in der Vergangenheit bei den Mächtigen ein Begriff. Zeugnisse aus dieser Zeit gibt es noch reichlich zu bestaunen: das Schloss Schwöbber, die Domänenburg Aerzen sowie das Rittergut Posteholz und vieles mehr. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt Sie zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen der besonderen Art ein. Auch für Ihre Verschnaufpausen ist gesorgt. Ein Vielzahl von Gaststätten mit gutbürgerlicher Küche und gut ausgestattete Hotels oder Ferienwohnungen garantieren Ihnen einen rundum gelungenen Aufenthalt.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.