Wandern und Genießen auf ausgezeichneten Wegen

Das Wandergebiet des Westlichen Weserberglandes umfasst das Wesergebirge, den Süntel sowie den Südweserbereich bis hinein in das Nordlippische Bergland. In diesem Bereich verlaufen u.a. Streckenabschnitte des Weserbergland-Weges (XW) von Hannoversch Münden bis Porta Westfalica sowie des Hansaweges (X9) von Herford nach Hameln. Mehr als 100 im Detail ausgearbeitete und lückenlos ausgewiesene Rundrouten reihen sich auf der Nord- und Südweserseite aneinander - geprägt von Laubwäldern, dem blauen Band der Weser und Wiesen mit überraschenden Ausblicken und vielen Sehenswürdigkeiten. Die Wanderregion wird zudem von zahlreichen weiteren Fernwanderwegen durchzogen. Per pedes-Spezialisten erwartet ein umfassendes Wegenetz, das keine Wünsche offen lässt und einlädt, die schönsten Plätze zu entdecken! Naturerlebnisse gibt es in der Region in Hülle und Fülle. Kein Wunder, dass gleich zwei Landschaftsräume, mit dem Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet wurden: Der Naturpark Weserbergland und der Naturpark TERRA.vita - wer hier verweilt, kann jeden Tag etwas Neues entdecken. Also einfach mal die Schuhe schnüren, den Rucksack auf und sich verzaubern lassen.

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.