Der historische Schienenbus

Mit dem "Schaumburger" unterwegs im Weserbergland

Fahren Sie mit dem "Schaumburger", einem alten Triebwagen mit Rundumsicht, vorbei an malerischen Orten erfüllt mit dem Charme einer alten Kulturlandschaft. Ist der Pass bei Steinbergen erst einmal erklommen, eröffnet sich ein wunderschöner Blick hinunter ins Wesertal. Auf der Fahrt können Sie dem Triebwagenführer über die Schulter schauen und Ihre Kindheitsträume, selbst Lockführer zu sein, neu erwecken.

 

Die Tour mit dem historischen Schienenbus führt von der malerischen Weserrenaissance-Stadt Rinteln über das fürstliche Bad Eilsen in die Bergstadt Obernkirchen und die Kreisstadt Stadthagen bzw. umgekehrt. Natürlich ist Aussteigen und Unterbrechen der Fahrt möglich.

 

Im Schienenbus und seiner nach altem Vorbild renovierten Bahnhofsgaststätte in Obernkirchen wird an den Fahrtagen auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.  Einsteigen und mitfahren - und bringen Sie Freunde und Kinder mit. Es lohnt sich!

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.