Kaiserliche Aussichten

Anreise zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal und LWL-Besucherzentrum

Am Wittekindsberg in Porta Westfalica lassen sich z.B. das Kaiser-Wilhelm-Denkmal mit LWL-Besucherzentrum und Panoramarestaurant „Wilhelm 1896“, die Wittekindsburg, Margarethenkapelle oder Kreuzkirche entdecken.

Neben Informationen zum Denkmal bietet das neue LWL-Besucherzentrum im Kaiser-Wilhelm-Denkmal Besuchern überraschende Einblicke in die wechselvolle Vergangenheit des Wittekindsberges sowie der Region an der Porta Westfalica. Wer sich immer schon gefragt hat, warum hoch oben auf dem Berg ein solches Denkmal gebaut wurde, findet ebenso eine Antwort auf seine Frage wie derjenige, der wissen möchte, warum dort zahlreiche archäologische Fundstätten zu entdecken sind. Historiker, Archäologen, Naturschützer und Heimatpfleger haben für die Stationen interessante Geschichten zusammengetragen.

 

Um Ihnen eine entspannte Anreise zu ermöglichen, ist ein Bus-Shuttle-Verkehr eingerichtet. Bitte nutzen Sie einen der u.a. Parkplätze und lassen Sie sich bequem mit dem Bus den Berg hinauf fahren. Ein Parkleitsystem vor Ort weist Ihnen den Weg. Dem Fahrplan können Sie die genauen Abfahrtszeiten des Bus-Shuttles entnehmen.

Alternativ können Sie auch gern den ausgeschilderten Wanderweg A2 – Königsweg nutzen und z.B. mit der Bahn anreisen.

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.