Der schönste Weg eine Stadt neu kennen zu lernen

Hier wird Geschichte lebendig

Der Weserraum mit seinen historischen Stadtkernen hat Geschichte und birgt eine Fülle von Geschichten und Sagen. Sie möchten mehr über die Städte und deren Entstehung erfahren? Dann fühlen Sie sich eingeladen, mit erfahrenen Gästeführern auf ganz unterschiedliche Weise die Region zu erkunden.

 

Öffentliche Stadtführungen, an denen man sich spontan und ohne Anmeldung anschließen kann, werden in der Hauptsaison regelmäßig angeboten. Zudem haben Gruppen die Möglichkeit Ihre eigene individuelle Stadtführung zu buchen.

 

Besonders spannend und erlebnisreich: Die historischen Persönlichkeiten der Region werden wieder lebendig und führen Sie in längst vergangene Zeiten. Gehen Sie beispielsweise mit der Anna von Bismarck, der Freifrau von Dingelstedt, der Landgräfin Hedwig Sophie, der verurteilten „Hexe“ Karoline Bödeker, den ehrsamen Haus- und Ehefrauen Babette und Margaretha, dem Totengräber und Leichenbestatter, dem Cord Baxmann oder dem Nachtwächter u.v.m. auf eine historische Zeitreise.

 

Allesamt sind sie historische Persönlichkeiten, die sich Woche für Woche in beredte Stadtführer verwandeln und das Leben ihrer Epoche und ihres Standes den staunenden Besuchern nahe bringen. Mit ihren Anekdoten und Schicksalen lassen sie die Region in einem völlig neuen Licht erscheinen.