2
3

Wander-Schnupperangebot Weserbergland-Weg

Sie möchten den Qualitätsweg Weserbergland-Weg auf zwei Etappen kennen lernen oder haben nicht genug Zeit, um mehrere Etappen des besonderen Wanderweges zu erwandern? Dann starten Sie mit diesem zweitägigen Schnupper-Angebot. Entlang des gesamten Weges, vom Einstieg in Porta Westfalica bis nach Hannoversch Münden warten zahlreiche Ausflugsziele und sehenswerte Orte darauf von Ihnen erkundet zu werden. Schnüren Sie Ihre Schuhe und gehen auf Schnupper-Tour! Gepäcktransfer inklusive!

Wanderschnupperangebot XwWanderer Weserbergland
1
2

Anreise und Schnupper-Wanderung

Der erste Tag Ihrer Schnupper-Tour entlang des Weserbergland-Weges (XW) startet mit der individuellen Anreise an Ihren Wunsch-Einstiegsort - zum Beispiel Porta Westfalica.  Sie übergeben Ihr Gepäck und begeben sich auf die erste Etappenwanderung.  Auf der Strecke von Porta Westfalica nach Rinteln beispielsweise, kommen Sie u.a. am Fernsehturm und dem Besucher-Bergwerk in Kleinenbremen vorbei. Sollten Sie in Porta Westfalica starten, so empfiehlt sich außerdem vorab der Besuch des Kaiser-Wilhelm-Denkmals. In Ihrem Übernachtungsort -hier Rinteln- angekommen, lohnt sich ein Besuch der historischen Altstadt, bevor Sie sich mit einem leckeren 3-Gang-Abendmenü stärken und im Hotel im Rintelner Zentrum übernachten.

Schnupper-Wanderung / Abreise

Am folgenden Tag, nach einem stärkenden Frühstück, setzen Sie Ihre Wanderung auf dem Weserbergland-Weg (XW) fort, z.B. auf der Etappe Rinteln - Burg Schaumburg (ca. 16 km) oder Rinteln - Rohdental (ca. 20 km). Unterwegs warten wieder zahlreiche Sehenswürdigkeiten darauf von Ihnen erkundet zu werden, darunter zum Beispiel die Springsteine, die Burg Schaumburg oder die Paschenburg. An Ihrem Etappenziel angekommen, nehmen Sie Ihr Gepäck wieder in Empfang und treten die individuelle Heimreise an. (Eine weitere Übernachtung ist optional hinzubuchbar.)