2
3

Wohlfühlwandern im Weserbergland

Sie fühlen sich matt und ausgelaugt? Tanken Sie neue Energie und kehren zurück zu innerem Wohlbefinden! Die Kombination aus Bewegung, Entspannung, gesunder Ernährung und kulinarischen Genüssen setzt auf die ganzheitliche Wiederherstellung bzw. Erhaltung Ihrer Gesundheit.

Einen zentralen Bestandteil dieser Reise stellt die regional angebaute "Gourmet-Gerste Gerstoni" dar. Lernen Sie diese kennen und merken schon nach einer Woche regelmäßigen Verzehrs die positive Wirkung, die durch ausreichend Bewegung ihm Rahmen der Wanderungen noch zusätzlich unterstützt wird.

 

Gerstenfeld Vor Der SchaumburgHistorischer Marktplatz Rinteln Zugeschnitten 1Natournahzentrum Schillat Hoehle 2Liege Weg Der Selbstzuwendung 1
1
2
3
4

Die Gesundheit steht im Vordergrund

Die individuelle Anreise findet am Donnerstag bis zum Nachmittag statt. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, haben Sie die Möglichkeit Ihre Umgebung rund um die Burg Schaumburg in Eigenregie zu erkunden.  Am  späten Nachmittag erhalten Sie einen fachkundigen Vortrag über die Gourmet-Gerste Gerstoni, in dem Sie mehr über die Zubereitung und die Wirkung der zart-körnigen Gerstoni -der regionalen Alternative zu Reis- erfahren. Anschließend nehmen Sie Ihr Abendessen ein, welches mit Gerstoni-Produkten zubereitet wird.

Bewegung hält fit - Wanderung nach Rinteln

Den Freitag starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstück, bei dem leckere Gerstoni-Produkte integriert sind. Anschließend begeben Sie sich auf eine Tageswanderung nach Rinteln z.B. über den Weserbergland-Weg (XW) mit einer Etappenlänge von ca. 16 km.  In Rinteln angekommen haben Sie zunächst Zeit die Stadt eigenständig kennen zu lernen. Genießen Sie z.B. den Marktplatz mit seinen Cafés und Restaurants oder besuchen des Museum „Die Eulenburg“. Um 18.00 Uhr nehmen Sie an einer öffentlichen Erlebnis-Stadtführung durch die Altstadt teil, um diese noch näher kennen zu lernen. Anschließend treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an (nicht inkludiert) und erhalten ein köstliches Abendessen mit Gerstoni -Produkten im Hotel.

Natur erleben im natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle

Den nächsten Tag Ihrer Wohlfühlwanderreise im Weserbergland beginnen Sie erneut mit einem reichhaltigen Frühstück mit den leckeren Gerstoni-Produkten. Heute steht eine Wanderung in Richtung  Hessisch Oldendorf auf dem Programm. Wandern Sie z.B. über den Weserbergland-Weg (XW) zum natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle mit einer Etappenlänge von ca. 10 km. Am natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle erhalten Sie eine Führung inkl. 3D-Naturerlebnisshow. Im angeschlossenen LandFrauen-Café  können Sie sich anschließend bei Kaffee und Kuchen stärken bevor Sie die Wanderung zum Hotel antreten. Hier erwartet Sie am Abend wieder ein köstliches Abendessen mit Gerstoni-Produkten.

Entspannen und Genießen

Nach dem letzten gesunden Frühstück im Hotel, checken Sie aus Ihren Zimmern aus und begeben sich auf Ihre letzte Wanderung dieser Wohlfühlreise. Diese startet in Rehren im Auetal (Fahrtzeit mit dem PKW ca. 10 Minuten). Es handelt sich hierbei um eine Wanderung auf einem ganz besonderen Wanderweg, dem kurzen Qualitätswanderweg „Weg der Selbstzuwendung“. Entlang der ca. 4 km langen Strecke befinden sich 9 Entspannungsstationen, die Sie dazu anregen möchten, sich auf sich und Ihr Umfeld zu besinnen. Im Café  „Omas Café-Eck“ in Rehren stehen Audio Porter zur Verfügung, die Sie an den Stationen zusätzlich anleiten können, holen Sie sich diesen gern vorher ab. Anschließend treten Sie die individuelle Heimreise an.