2
3

KulTour entlang des Großen Weserbogens erradeln

Erfahren Sie auf einer entspannten 3-Tagestour entlang des Weser-Radweges den „Großen Weserbogen“. Auf der Strecke von Emmerthal nach Minden gibt es viel zu entdecken. Es erwarten Sie Kultur- und Landschaftsgenuss pur! Pausieren Sie während Ihrer Radtour an einem der Picknickplätze, bummeln Sie durch historische Altstädte, besichtigen Sie prächtige Weserrenaissancebauten oder genießen Sie einfach die malerische Landschaft.

Fuehrung Schloss HaemelschenburgKirchen Und Kloester Radtour 1Weserschifffahrt Portawestfalica Minden
1
2
3

Radtour von Emmerthal über Hameln nach Fischbeck

Sie beginnen Ihre Radreise mit der individuellen Anreise nach Emmerthal.  Über den Emmerradweg steuern Sie zunächst das prächtige Weserrenaissanceschloss Schloss Hämelschenburg an. Hier nehmen Sie an einer 1-stündigen Führung durch das Schloss teil, bevor es zurück nach Emmerthal geht, um ab hier über den Weser-Radweg zur Rattenfängerstadt Hameln zu nehmen. In Hameln lockt die historische Altstadt mit zahlreichen Cafés, Restaurants, Geschäften und Museen. (Auf Wunsch können Sie eine Führung hinzubuchen). Nach der Besichtigung geht es weiter entlang des Weser-Radweges nach Hessisch Oldendorf zum Stadtteil Fischbeck. Fischbeck ist bekannt durch das über eintausend Jahre alte Damenstift, welches unbedingt besichtigt werden sollte. (Auch hier ist eine Führung hinzubuchbar).  Schließlich in Ihrem Hotel in Fischbeck angekommen, lassen Sie den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

 

Tagesetappe ca. 30 km

Hessisch Oldendorf - Rinten - Bad Oeynhausen - Porta Westfalica

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Radtour entlang des Weser-Radweges fort.  Die heutige Etappe führt Sie bis nach Porta Westfalica. Besuchen Sie unterwegs die historischen Altstädte von Hessisch Oldendorf (hier erwartet Sie der Münchhausenhof im Stil der Weserrenaissance) und Rinteln (hier lockt besonders der historische Marktplatz), sowie Bad Oeynhausen mit weitläufigem Kurpark. In Porta Westfalica übernachten Sie in einem Hotel bzw. einer Pension, vorher lassen Sie den Tag noch bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

 

Tagesetappe je nach Übernachtungsort in Porta Westfalica ca. 45 - 55 km

Kurze Radtour von Porta Westfalica nach Minden

Der dritte und letzte Tag Ihrer Reise bringt Sie nach dem Frühstück auf einer kurzen Radtour von Porta Westfalica nach Minden. Besuchen Sie in Porta Westfalica das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg, der Ausblick lohnt sich! Ihr Fahrrad können Sie an der Tourist-Information abstellen und von hier zu Fuß zum Denkmal laufen (ca. 2-3 km).  Anschließend setzen Sie Ihre Radtour entlang des Weser-Radweges fort. Schließlich in Minden angekommen, nehmen Sie wahlweise um 13 oder 15 Uhr an einer Weserschifffahrt inkl. Schleusung im größten Doppelwasserstraßenkreuz der Welt teil, bevor Sie nach einer ereignisreichen Radtour mit vielen Entdeckungen die Rückreise antreten.

 

Tagesetappe ca. 10 - 20 km je nach Startpunkt in Porta Westfalica